SCHWARZWALDVEREIN  BASEL

Wanderung von Kandern ins Eggenertal

Mittwoch 9. September 2015
Wanderleiterin Marianne Kloeppner

mit dem Bus von Basel nach Kandern (350)
Wanderroute:
Feuerbacherer Höhe (456) - Gaishalde (492) - Steinegg (522)
St. Johannis-Breite (480)  Obereggenen (365)
Distanz 10 km  3 Stunden Wanderzeit

Eine
Stunde Busfahrt bis zum Start der Wanderung in Kandern


Originelle Wandmalerei am Bahnhöfli in Kandern mehr:


Was es doch nicht alles gibt.
Jedoch am Vormittag noch geschlossen.
Ja klar, Katzen sind ja wie bekannt Nacht aktive Tiere.


Eine kurze Orientierung zur Wanderung von Wanderleiterin Marianne


 Kanderer Weiher


Leichter Anstieg.  Traumhafte Landschaften beidseits der Strasse


In voller Blüte die Herbstzeitlose in grosser Zahl


Unter den Apfelbäumen verfaulen die Früchte des Jahres


Die 4 haben gut lachen....doch dieses auf der Feuerbacher Höhe erstellte sonderbare Gestell diente früher den
Bauernfrauen um ihre schweren Kopflasten oder Hutten besser abstellen zu können für eine Verschnaupause.


........ im Element....was kostet die Welt?


 Die Wanderwege im Schwarzwald sind auch bestens mit
Wegweisern versehen, nach dem
Schweizer Modell wie dieses Beispiel zeigt.


Ein Grüppchen gut gelaunter Wanderer/Innen von insgesamt 20 Teilnehmern


Heutzutage eine Rarität, eine Quittenplantage


Die schweren Quitten reissen die jungen Aeste fast zu Boden


Das End Stadium   werden....sein....vergehen


Kulturlandschaft pur


Neugierig und gut genährte Rinder


Aufgenommem auf unserer Wanderung im September 2015


Aufgenommen im Frühling Mai 2014
Diese Aufnahme stammt von einem Fotoclub Kollegen mit bestem Dank
Es gibt ein Zeitpunkt Blüte Telephon Link hier anklicken


Evangelische Kirche Obereggenen  mehr:


Schwach erkennbar der Blauen Turm


In der Mittagshitze unter dem schattigen Baum


Bergab und unser Ziel Obereggen ist schon in Sichtweite


Eine kleine Zusatzschlaufe gewünscht. Ja klar, es gibt ja so viel zu sehen




Freude und Vertrauen am Wegerand


...ich bin der schönste im Land


Die ersten Häuser des Dorfes Obereggenen


Eine Pracht dieser wunderschöne Bauerngarten


Was für eine grosse Arbeit steckt da dahinter bis zu dieser Augenweide?


Schön herausgeputzt diese Anwesen




Ein altes Dach an einer noch älteren Steinmauer erzählen Geschichten  mehr:


Gesundheit und wohlergehen ist angesagt. Noch sind leider bei der Aufnahme nicht alle bedient. :-))


Warten auf den Bus


Es war eine superschöne Wanderung.
Kompliment und Danke an die umsichtige und kompetente Wanderleiterin Marianne Kloeppner
zurück